Willkommen

Ich begrüsse Sie herzlich auf meiner Webseite

Bildschirmfoto 2020-06-29 um 21.18.02

Am 30. Juni 2020 ist die Legislaturperiode des Gemeinde- und Einwohnerrates zu Ende gegangen. Kaum jemand hätte beim Start der Legislatur im Sommer 2016 gedacht, dass der Gemeinderat am Ende der Legislatur aufgrund unvorhersehbarer Vorkommnisse in der jetzigen Konstellation sein würde. Auch im Einwohnerrat haben sich diverse Verschiebungen innerhalb der Parteien ergeben.

Und doch konnten neben schwierigen Momenten sehr viele Highlights verzeichnet werden. Der gesamte Gemeinderat hat viel bewegt, die Zusammenarbeit war sehr gut und der Teamgeist stets spürbar.  Viele Vorhaben konnten realisiert werden.

An erster Stelle – aus Sicht meines Ressorts – der Erhalt Energielabel Gold sowie grünes Licht für den Natur- und Erlebnisweiher. Diverse Quartierpläne wurden beschlossen, wichtiges Element für ein gesundes Wachstum für Reinach. Auch die Einwohnerratsvorlage zum Neubau Schulhaus Surbaum ist ein wichtiger Meilenstein. Nun gilt es, unsere Einwohnerinnen und Einwohner bis zur Abstimmung im Herbst von der Wichtigkeit des Vorhabens zu überzeugen. Erfreulich auch, dass wir als Gemeinde die Herausforderung der Corona-Krise bis anhin sehr gut gemeistert haben.

Die Zusammenarbeit mit dem Einwohnerrat insgesamt hat sich als konstruktiv und zielführend gestaltet. Und auch die Zusammenarbeit mit der Verwaltung ist stets von Engagement und Offenheit geprägt. Dafür danke ich allen sehr. Denn: nur gemeinsam kommen wir weiter!

Von meiner Gemeinderatskollegin Bianca Maag und den Gemeinderatskollegen Stefan Brugger und Klaus Endress, die nicht mehr im Gemeinderat vertreten sein werden, konnte ich viel abschauen: Hartnäckigkeit, Weitsicht, Engagement für die Sache, Team- und Kampfgeist sowie Gelassenheit und Humor!

Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit und Euch Dreien alles Gute für die Zukunft!

Apropos Zukunft – die Herausforderungen werden auch in der neuen Legislaturperiode zahlreich sein. An erster Stelle müssen wir uns hinsichtlich unserer finanziellen Lage in der Gemeinde neu aufstellen. Dies wird nicht ohne einschneidende Massnahmen möglich sein. Welche dies genau sein werden, dazu wird sich der Gemeinderat an seiner Klausur Gedanken machen und diese mit dem Einwohnerrat diskutieren.

Doch vorerst geniessen wir den Sommer und die Sommerferien. Ich wünsche allen eine erholsame Zeit – blibed xund!

Doris Vögeli

***

Seit 2012 engagiere ich mich aktiv in der Reinacher Politik. Meine politische Heimat habe ich in der BDP (Bürgerlich Demokratische Partei) gefunden.

Seit Januar 2018 bin ich Mitglied des Gemeinderates Reinach und zuständig für das Ressort Umwelt, Ver- und Entsorgung. Spannende Informationen zu diesem Ressort finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Reinach (www.reinach-bl.ch)

Die Wahl zur Gemeinderätin bedeutet für mich eine grosse Verantwortung. Ich freue mich, zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen mit seriöser, fundierter Arbeit zum Wohle von Reinach beitragen zu können.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Themen zu Reinach? Kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf Ihre Mail!

 

Bildschirmfoto 2020-04-15 um 14.17.21